Unter dem Namen FORHIST veröffentlicht Vindsval von BLUT AUS NORD und YERUSELEM das selbstbetitelte Debütalbum am 26. Februar 2021 über DEBEMUR MORTI  – es kann bereits jetzt über das Label vorbestellt werden.

Die Musik soll das Gefühl eines einsamen Waldspaziergangs aufleben lassen und eine Rückkehr in den spirituellen Schoß, aus dem die Dunkelheit hervorkam. FORHIST wollen damit die Zeit aufleben lassen, als Black Metal kompromisslos, aber gleichzeitig episch und schön war.

Das Artwork des acht Songs umfassenden Albums stammt von Cover- und Videokünstler Dehn Sora.

Auf dem Youtube-Kanal von Black Metal Promotion gibt es das erste, schlicht „I“ betitelte Stück zu hören: FORHIST – I (Official Audio bei Youtube)

Vindsval selbst kommentiert FORHIST wie folgt:

This is not a time for experimentation, “avant-gardism”, progressive or dissonant music. FORHIST is a simpler form of artistic expression, a raw, intimate and poetic Black Metal act inspired by the old Norwegian Black Metal scene… an echo of the past.