Theme License is not active! Please Activate it now to get started or if you don't have one - Buy it now.
LUNAR BLOOD: neues Death Metal / Blackened Crust Album „Twilight Insurgency“ – VAMPSTERTEST
News

LUNAR BLOOD: neues Death Metal / Blackened Crust Album „Twilight Insurgency“

Mit „Twilight Insurgency“ wird in einigen Wochen das neue Album der Death Metal / Blackened Crust-Band LUNAR BLOOD erscheinen. Es ist das erste Album der US-Amerikaner aus New Jersey, die in ihrem Gründungsjahr 2020 mit einer Demo debütierten.

LUNAR BLOOD, die ihre Inspiration aus dem Ekel vor weltlichen und sozialen Themen wie Krieg, menschlicher Grausamkeit, staatlicher Gewalt, Unterdrückung, queerer Emanzipation und psychischer Zerrissenheit schöpfen, bestehen aus Sänger Jake Kruger, den Gitarristen Nick Zwiren und Mark Guiliano, Bassist Seth Kaplan sowie Drummer Chris Ward.

„Twilight Insurgency“ wurde gemeinsam mit Scot Moriarty in den Backroom Studios in Rockaway aufgenommen und gemixt und von Brad Boatright (u.a. für FULL OF HELL tätig) bei Audiosiege in Portland gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Chris Kiesling (u.a. für ATTIC tätig). Erscheinen wird das Album am 18. Februar 2022 via Pulverised Records. Vorab gibt es den Track „Wrath March“ zu hören.

LUNAR BLOOD „Twilight Insurgency“ Tracklist

1. Purified Rot
2. The Hammer
3. Gastrointestinal Industrial Complex
4. Ululating In The Depths
5. Wrath March (Audio bei YouTube)
6. Parliament Of Trees
7. Gnawed
8. God Of The Trainwreck
9. Pig Hunter